Springe zum Inhalt

Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Pfingstferien die Klassen 7a und 7bM


Informationen für die Klasse 7a:

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a, liebe Eltern,

ich hoffe es geht Euch und Ihnen allen gut. Ich freue mich sehr, diesen Brief zu schreiben, denn endlich ist es soweit und auch wir dürfen wieder mit dem Unterricht an der Schule starten. Ich möchte Euch und Ihnen gerne einige Informationen geben, wie der Unterricht bis zu den Sommerferien ablaufen wird.

Am Montag nach den Pfingstferien, das ist der 15. Juni, kommen bitte alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a um 08:00 Uhr in den Pausenhof unserer Schule. Ich warte dort auf euch und wir gehen gemeinsam ins Klassenzimmer.

Da nicht mehr als 15 Schülerinnen und Schüler gemeinsam unterrichten werden dürfen, wir in der Klasse aber 16 sind, werden die Schülerinnen und Schüler, die ganz sicher nächstes Schuljahr den M-Zug besuchen, bis zu den Sommerferien zu Herrn Gollenbeck wechseln. (Diese Schülerinnen und Schüler haben dann im wöchentlichen Wechsel von 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr Unterricht bzw. von 11:30 Uhr bis 14:45 Uhr, das werde ich am Montag aber nochmal genauer erklären).

Für den Rest der Klasse 7a bedeutet das, dass ihr nicht mehr geteilt werden müsst und ihr jeden Tag alle zusammen Unterricht haben könnt. Euer Stundenplan wird folgendermaßen aussehen:

Montag: 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr

  • Dienstag: 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr
  • Mittwoch: Praxistag
  • Donnerstag: 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr

Ihr werdet am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Unterricht in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, Wib, Nut und GPG haben.


Am Mittwoch habt ihr euren Praxistag, das heißt, ihr habt die Fächer Wirtschaft und Kommunikation, Technik, Informatik und Ernährung und Soziales. Dafür werde ich euch am Montag in Gruppen einteilen und je nachdem, in welcher Gruppe ihr seid, habt ihr unterschiedliche Unterrichtszeiten:

  • Gruppe 1: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Gruppe 2 und 3: 08:00 Uhr bis 14:45 Uhr mit 90 Minuten Pause dazwischen
  • Gruppe 4: 09:45 Uhr bis 14:45 Uhr

Das geht von der Planung leider nicht anders, da sonst die Hygienevorschriften nicht eingehalten werden können. Selbstverständlich werde ich beim Einteilen der Gruppen darauf achten, dass es für die Schülerinnen und Schüler, die mit dem Bus zur Schule kommen, keine Probleme mit den Busfahrzeiten gibt.

Zu den angesprochenen Hygienevorschriften möchte ich auch gerne noch etwas schreiben. Bitte achtet darauf:

  1. Haltet den Mindestabstand von 1,50m ein.
  2. Wascht euch regelmäßig und gründlich die Hände, wenn ihr das Klassenzimmer betretet.
  3. Hustet oder niest in die Armbeuge oder ein Taschentuch.
  4. Vermeidet das Berühren von Augen, Nase und Mund.
  5. Im Pausenhof und auf den Gängen müsst ihr Mund und Nase mit einem Schal oder einer Maske bedecken. Das gilt außerdem in den öffentlichen Verkehrsmitteln, das bedeutet, wenn ihr mit dem Bus oder dem Zug in die Schule kommt. Im Klassenzimmer gilt diese Pflicht nicht.
  6. Ihr müsst immer eure Materialien (Mäppchen, Stifte, Blätter, …) vollständig dabeihaben. Es ist auf Grund der Hygienevorschriften nicht mehr möglich, sich untereinander Dinge auszuleihen.
  7. Solltet ihr euch krank fühlen und grippeähnlich Symptome aufweisen (Husten, Fieber, Gliederschmerzen, …) informiert bitte die Schule und bleibt unbedingt zu Hause.
  8. Wenn ihr durch Vorerkrankungen oder aus anderen Gründen zur Risikogruppe für Covid-19 gezählt werdet, gebt mir bitte Bescheid. Dann wäre es möglich, dass ihr mit einem ärztlichen Attest weiterhin zu Hause lernt.
  9. Außerdem wird es keinen Pausenverkauf geben. Ihr müsst euch euer Pausenbrot bitte von zu Hause mitbringen.

Ich weiß, dass das ganz viele Informationen waren, die aber für einen guten Schulstart nach den Pfingstferien sehr wichtig sind.

Für Fragen oder andere Anliegen bin ich für euch und für Sie, liebe Eltern, auch während den Ferien selbstverständlich per E-Mail oder Handy erreichbar.

Ich freue mich sehr, wenn wir uns endlich in der Schule wiedersehen.

Bis dahin eine schöne Zeit und alles Gute!

Viele liebe Grüße

Vera Geis


Informationen für die Klasse 7bM:

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 7bM, liebe Eltern,

ich hoffe es geht Euch und Ihnen allen gut. Ich freue mich sehr diesen Brief zu schreiben, denn endlich ist es soweit und auch wir dürfen wieder mit dem Unterricht an der Schule starten. Ich möchte Euch und Ihnen gerne einige Informationen geben, wie der Unterricht bis zu den Sommerferien ablaufen wird.

Ihr/Sie finden unten die wichtigsten Informationen als PDF-Dateien:

Viele Grüße
Joop Gollenbeck